Neuer Stolperstein in der Fettstraße 1

Am 18. Mai 2019 wurde ein Stolperstein in der Fettstraße 1 in den Fußweg eingebracht. Er erinnert an Eduard Ripperberger. Es gibt jetzt noch keine aufgeschriebene Geschichte, aber es handelt sich um eines der mehr als 4.700 Hamburger Opfern, die in den Jahren des Zweiten Weltkrieges getötet wurden. Die Gesamtzahl der aus Hamburger Einrichtungen abtransportierten Opfer liegt bei über 6.000.

Über eine Nachbarschaftsinfo-Info haben sich Regine Ciura, Tomas Ciura (beide Team Fahrschule) und Holger Artus vor dem 18. Mai 2019 an die Anwohner/innen der Fettstraße gewandt.

Hier die Info im Wortlaut und als pdf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.