Endgültige Erinnerungstafel am Bahnhof Sternschanze angebracht

Die endgültige Erinnerungstafel an die Deportation jüdischer Menschen am 15. und 19. Juli 1942 wurde jetzt am Bahnhofsvorplatz angebracht. Nach der Kundgebung am 15. Juli 2019 war eine provisorische Tafel angebracht. Das Umfeld der Tafel und ihre Größe am Bahnhof wurden Gegenstand einer öffentlicher Debatte, die NDR 90,3 losgetreten hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.